Über das MGU

Das Programm Mensch-Gesellschaft-Umwelt (MGU) beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der nachhaltigen Bewirtschaftung von Ressourcen. Inter- und transdisziplinäre Fragestellungen und Herangehensweisen prägen das Bild unserer Forschung und Lehre.

Das MGU verantwortet die naturwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen für den trifakultären Master in Sustainable Development MSD an der Universität Basel und leitet das transfakultäre Querschnittsprogrammm "Nachhaltige Entwicklung" TQNE.

Geschichte

1992 wurde das MGU im Zuge der Aufarbeitung zum Grossbrand von Schweizerhalle als Stiftung gegründet. Das von der Stiftung getragene Angebot umfasste ein fächerübergreifendes, praxisorientiertes Programm zu Umweltfragen und Nachhaltigkeit in Lehre und Forschung. 2005 wurde das Programm vollständig in die universitären Strukturen integriert und ist heute Teil des Departments Umweltwissenschaften


Lageplan

Kontakt

Programm MGU (Mensch-Gesellschaft-Umwelt)
Departement Umweltwissenschaften
Universität Basel
Vesalgasse 1
4051 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 207 04 00
Fax +41 61 207 04 09

info-mgu@unibas.ch