Marine Säuger

Meeresökosysteme sind verschiedenen anthropogenen Bedrohungen ausgesetzt. Wir untersuchen die Auswirkungen von Fischerei, Tourismus und Schiffsverkehr auf die Tiere. Gegenwärtig stehen Haie, Wale und Delfine im Mittelpunkt unserer Forschung. Die internationale Zusammenarbeit ist von unmittelbarer Bedeutung, um das Spektrum der anwendbaren Methoden zu erweitern und nach Ursachen und Auswirkungen auf Meeresorganismen zu suchen.

Auswirkungen auf Wale und Delfine
Um die potenziellen Auswirkungen auf die Walpopulationen in der Straße von Gibraltar zu untersuchen, analysierten wir eine Fotodatenbank, die die beobachteten Vorkommen über 15 Jahre abdeckt.

Wissenschaftliche Publikationen

2020

Injuries, Malformations, and Epidermal Conditions in Cetaceans of the Strait of Gibraltar

Herr H., Burkhardt-Holm P., Heyer K., Siebert U. & Selling J. - Aquatic Mammals
doi: 10.1578/AM.46.2.2020.215