Studienangebote

>> Master in Sustainable Development

Gemeinsam mit der Philosophisch-Historischen und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät bietet die Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät den interdisziplinären Masters degree in Sustainable Development (MSD) an. Das Masterstudium umfasst 120 Kreditpunkte und kann in 4 Semestern Vollzeitstudium absolviert werden. Details zur Organisation finden sich auf der Studiengangshomepage und beim MSD-Studierendennetzwerk.

Im Vordergrund dieses Masterstudiengangs stehen die Wechselbeziehungen zwischen der Nutzung der natürlichen Ressourcen und der gesellschaftlichen Entwickung. Diese werden unter Berücksichtigung der ökologischen Verantwortung betrachtet, gekoppelt an die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und der gesellschaftlichen Solidarität.

Der Studiengang bildet künftige EntscheidungsträgerInnen in Forschung, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aus, die Themen der Nachhaltigkeit professionell berücksichtigen, handhaben und umsetzen. Dies verlangt die Bereitschaft, sich mit komplexen Zusammenhängen interdisziplinär auseinanderzusetzen.

>> Transfakultäres Querschnittsprogramm "Nachhaltige Entwicklung"

Das interdisziplinäres Studienangebot steht Studierenden offen, die in ihrem Bachelor- oder Masterstudium Kreditpunkte im freien Bereich erwerben können, und dient der Ergänzung des jeweiligen Fachstudiums.