Mitmach-Projekt für Bootsbesitzer

Die «Blinden Passagiere» gehen in die Verlängerung! Mit der neuen Winter-Edition unseres Mitmachprojektes suchen wir ab jetzt neue Teilnehmer oder Wiederholungstäter, die fleissig Probengefässe füllen. Sie machen jedes Jahr ihr Boot winterfest, leeren die Wasserreservoir und reinigen Ihren Motor? Sie haben sich dabei schon immer gefragt, was denn all die kleinen Tierchen sind, die sich über den Sommer dort angesammelt haben? Oder Sie finden diese Frage seit genau diesem Moment interessant? Grossartig! Denn wir helfen Ihnen gerne, dieses Rätsel zu lösen!
Senden Sie uns einfach alles zu, was Sie im Inneren Ihres Bootes finden, wenn Sie es winterfest machen – wir identifizieren dann, was dort lebt und heimlich mitfährt! Vielleicht sind es ja sogar invasive Arten wie die schädliche Schwarzmundgrundel (Projektseite), die sich so ungewollt weiter ausbreiten und neue Gewässer befallen könnten? Mit Ihrer Vorsicht und Sorgfalt helfen Sie also nicht nur der Wissenschaft, sondern auch der Umwelt.

Also zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihr Probensammelpaket zu erhalten!

Ziel der Winteredition ist es, 100 Proben aus dem Rhein und anderen Flüssen oder Seen zu sammeln und zu untersuchen – los geht`s!